Nachrichten / NRW & Welt

Trump und Putin rücken zusammen

Konkrete Beschlüsse gibt es zwar nicht. Donald Trump und Wladimir Putin treten in Helsinki aber auf, als wenn sie sich bestens verstehen würden. mehr

Thyssenkrupp verliert Aufsichtsratschef Lehner

Nach dem überraschenden Rücktritt von Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger steht dem Industriekonzern ein weiterer wichtiger Abgang ins Haus. Ulrich Lehner (72) werde mit Wirkung zum 31. mehr

Indonesien: Dorfbewohner schlachten 292 Krokodile ab

Ein Mann wird von einem Krokodil getötet. Daraufhin töten Menschen 292 Krokodile. Jetzt ermittelt die Polizei, wer Schuld an dem Massaker hat. mehr

Italien lässt Migranten an Land - Wurde Europa "erpresst"?

Die Regierung in Rom erzwingt in der Migrationsfrage Zusagen der EU-Partner - und wird für ihr Vorgehen scharf kritisiert. In Libyen spielt sich unterdessen eine neue Tragödie ab. mehr

Mann stürzt auf Gleise und wird am Hochkommen gehindert

An einer Duisburger U-Bahn-Haltestelle soll ein 25-Jähriger nach einem Schubs ins Gleisbett gestürzt und dann am Hochklettern gehindert worden sein. mehr

Putin streitet Einmischung in US-Wahl ab

Die Trump-und-Putin-Show läuft. US-Präsident und Kremlchef schütteln in Helsinki demonstrativ kräftig die Hände. mehr

Abschiebung von Sami A. schon Tage im Voraus geplant

Den Islamisten Sami A. wollten Nordrhein-Westfalen und Innenminister Seehofer schon lange loswerden. mehr

Merkel im Altenheim: Pflegeberuf durch gute Löhne stärken

In ihrer letzten Videobotschaft nannte die Kanzlerin Pflegende "Helden des Alltags". Nun besucht sie einen solchen Alltagshelden und betont: Dem Personalmangel muss mit besseren Löhne für alle Pflegenden begegnet werden. mehr

Suizid in Afghanistan: Familie beerdigt jungen Abgeschobenen

Selbstmord gleich nach der Abschiebung - eine Spurensuche im Leben des Dschamal M. , 23, zeigt: Zuerst schien er glücklich in Deutschland. mehr

20-Jährige sticht auf Freund ein: lebensgefährlich verletzt

Eine 20-Jährige soll in Wuppertal auf ihren Freund eingestochen und ihn lebensgefährlich verletzt haben. Am Montagmorgen sei ein Streit zwischen der jungen Frau und dem 20-Jährigen eskaliert, teilte die Polizei mit. mehr

Düsseldorfer als Holocaust-Leugner verurteilt

Ein 47-jähriger Düsseldorfer ist als Holocaust-Leugner zu 1800 Euro Geldstrafe verurteilt worden. Das Amtsgericht sprach den Mann am Montag wegen Volksverhetzung schuldig. mehr

Italien lässt Migranten nach Seenotrettung an Land

Die Regierung in Rom erzwingt in der Migrationsfrage Zusagen der EU-Partner - und wird für ihr Vorgehen scharf kritisiert. In Libyen spielt sich unterdessen eine neue Tragödie ab. mehr

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Leverkusen und NRW.

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 0214 - 868 33 33

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Leverkusen der letzten Zeit - hier!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Leverkusen?

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Leverkusen Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite