Archiv

Warnung Mehr Cyber-Attacken

Krankenhäuser, Unternehmen und städtische Institutionen - sie alle werden immer öfter Opfer von Cyber-Kriminalität. Das Klinikum Leverkusen hat seine Sicherheitsmaßnahmen deswegen bereits verschärft.


Bereits vor zwei Wochen hat das Klinikum seine Mitarbeiter über die massiven Internetattacken aufgeklärt, sagte ein Sprecher. Sie seien dabei auf wichtige Präventivmaßnahmen hingewiesen worden. Bei denen geht es zum Beispiel um den sensiblen Umgang mit Zugangsdaten und das vorsichtige Öffnen von Mails. Außerdem hat das Klinikum seine Anti-Viren-Programme auf den neusten Stand gebracht.

Die Bayer AG Und die Stadtverwaltung sehen sich bereits gut aufgestellt. Hier mussten trotz aktueller Warnungen des Landeskriminalamts keine weiteren Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden.


Anzeige
Zur Startseite