Archiv

Königsberger Platz Größtes Bauprojekt der WGL gestartet

In Rheindorf sind die Abrissarbeiten für ein großes Bauprojekt gestartet. Die Wohnungsgesellschaft Leverkusen will am Königsberger Platz über 60 Wohnungen und Geschäftsräume bauen.


Es ist das größte Bauprojekt der WGL seit Jahren. Oberbürgermeister Uwe Richrath bezeichnete das Bauvorhaben als Meilenstein für Rheindorf. Künftig werde es rund um den Königsberger Platz keine toten Ecken mehr geben, so Richrath.

Der neue Gebäudekomplex soll zum Quartierstreff für Rheindorf werden. Neben den Wohnungen sind auch ein Bistro und eine Ladenzeile im Erdgeschoss geplant. Die WGL investiert rund 17 Millionen Euro. Einzugsbereit sollen die Wohnungen Ende 2019 sein. (24.10.17)


Anzeige
Zur Startseite