Archiv

A1 Schwerer Unfall sorgt für Stau

Auf der A1 bei Leverkusen hat es Dienstagnachmittag einen schweren Unfall gegeben. Deshalb hatte es sich zwischen Leverkusen und Burscheid kilometerlang zurückgestaut.


Laut Polizei hatte sich ein Auto überschlagen und war auf dem Dach zum Liegen gekommen. Zwischenzeitlich war der A1-Abschnitt wegen des Unfall voll gesperrt.

Der Wagen musste abgeschleppt werden. Der 56-jährige Fahrer wurde laut Polizei schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Wie es genau zu dem Unfall kommen konnte, ist laut Polizei noch unklar.

(14.11.2017)


Anzeige
Zur Startseite