Archiv

Fahndung Autodieb gefasst

Die Polizei hat in der Nacht einen Autodieb in Leverkusen gefasst. Der 29-Jährige hatte in Köln-Bocklemünd einen Sprinter gestohlen. Der Besitzer bemerkte das und informierte die Polizei. Die verfolgte den Autodieb über die A57, die A1 und die A3.


Bei Leverkusen-Zentrum fuhr er dann von der Autobahn ab. Mehrere Streifenwagen konnten ihn auf dem Willy-Brandt-Ring stoppen. Der 29-Jährige wurde festgenommen - der Sprinter beschlagnahmt. (14.03.18)


Anzeige
Zur Startseite