Archiv

Opladen Smart-Home überführt Einbrecher

Ein smartes Sicherheitssystem hat heute am frühen Morgen einen Einbrecher in Opladen überführt. Gegen 4 Uhr hatte ein 40-jähriger ein Fenster in einem Haus an der Altstadtstraße aufgehebelt.


Die Bewohnerin war zu diesem Zeitpunkt nicht zuhause - ihre Alarmanlage hat sie aber auf ihrem Smartphone alarmiert. So konnte sie die Polizei rufen.

Ein Spürhund konnte den Einbrecher kurze Zeit später in seinem Versteck im Keller ausfindig machen. Der 40-jährige wurde festgenommen.
Gegen ihn wird jetzt ein Strafverfahren wegen schweren Diebstahls eingeleitet.

(18.05.2018)


Anzeige
Zur Startseite