Nachrichten / Leverkusen

Chempark Kontrollierter Brand

Wer am Donnerstagnachmittag am Rhein in der Nähe vom Chempark Tor 8 spaziert, wird sehen, dass es im Chempark brennt.


http://www.radioleverkusen.de/lev/rl/1510889/news/leverkusen

Grund zur Sorge gibt es aber nicht: Dort finden Wartungsarbeiten an einer Erdgasleitung statt, meldet Currenta. Überschüssige Gas aus der Pipeline zwischen Leverkusen und Dormagen muss abgepumpt werden. Danach wird es kontrolliert verbrannt. Damit alles sicher abläuft, ist auch die Chempark Feuerwehr vor Ort.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel

  • Grillplätze: Stadt verhängt Verwarngelder

    Die drei öffentlichen Grillplätze bei uns in der Stadt sollen künftig noch stärker kontrolliert werden. Das hat die Stadt jetzt mitgeteilt. Das Ordnungsamt plant konzentrierte Kontrollaktionen - dabei könnten dann erstmals auch Verwarngelder erhoben werden.

  • Alter: Wohnpark Steinbüchel jüngstes Quartier

    Der Wohnpark Steinbüchel ist das jüngste Quartier bei uns in der Stadt. Das zeigen neuste Erhebungen der Stadtverwaltung. Demnach liegt der Altersdurchschnitt hier bei 32 Jahren.

  • A3: Engpass bei Opladen

    Wer am Dienstagmorgen über die A3 Richtung Frankfurt fährt muss sich auf Behinderungen einstellen. Ab 9 Uhr sperrt Straßen NRW einen von drei Fahrstreifen zwischen Solingen und Opladen.

  • Hitdorf: Fährbetrieb eingeschränkt

    Ab Sonntag müssen sich Pendler bei der Hitdorfer Fähre auf Einschränkungen einstellen. Wer bei dem guten Wetter nach Köln übersetzen will kann das nur bis 13 Uhr - länger fährt die Fähre nicht.


Passend zum Karneval: die Radio Leverkusen Heimat-Hymne - DAS Lied für Leverkusen.

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für Leverkusen und NRW.

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 0214 - 868 33 33

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Leverkusen der letzten Zeit - hier!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Leverkusen?

Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Anzeige
Zur Startseite