13-Jähriges Mädchen auf Lützenkirchener Straße angefahren

Auf der Lützenkirchener Straße hat es am Samstag einen schweren Unfall gegeben.

© Getty Images/JimmyR

Ein 13-Jähriges Mädchen war am Nachmittag dort mit dem Fahrrad unterwegs, als sie von einer 57-jährigen Ford-Fahrerin angefahren wurde. Die Frau war aus einer Hofeinfahrt gekommen und hatte das Mädchen dann mit dem Auto erfasst. Das Kind stürzte, ihr linkes Bein wurde dann von einem der Vorderreifen überrollt. Das Mädchen musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. 

Weitere Meldungen