A3: Behinderungen wegen Eichenprozessionsspinner

Autofahrer auf der A3 zwischen Leverkusen und Solingen müssen heute mit Behinderungen rechnen. Die Autobahn GmbH ist im Einsatz gegen den Eichenprozessionsspinner. Büsche und Sträucher entlang der Autobahn sind voll mit den Raupen.

©

Ihre Härchen lösen beim Menschen mitunter heftige allergische Reaktionen aus. Die Mitarbeiter sprühen am Seitenstreifen Biozide, teilweise sind Fahrspuren abschnittsweise gesperrt. Im Innenstadtbereich hält sich die Stadt Leverkusen mit dem Einsatz von Gift gegen die Tierchen zurück. Die Mitarbeiter vom Stadtgrün saugen die Eichenprozessionsspinner für gewöhnlich von den Bäumen.

Weitere Meldungen