Ärger um provozierende Corona-Plakate

In der Stadt und in den sozialen Netzwerken sorgen neue Corona-Plakate gerade für Aufregung: darauf zu sehen ist der Schriftzug „Ungeimpfte sind hier unerwünscht“ – zusätzlich ist das Logo der Stadt Leverkusen abgedruckt und ein Verweis auf einen Appell der Stadt, überall 2G-Regeln einzuführen.

Von der Stadt heißt es: „Wir haben damit nichts zu tun. Diese Plakate sind perfide, sie erwecken den Eindruck, Menschen würden in unterschiedliche Klassen eingeteilt.“ Sie weist daraufhin, dass die Macher der Plakate das Wappen der Stadt missbräuchlich verwendet haben. Das Ordnungsamt wird die Plakate entfernen.

Weitere Meldungen