Auch FDP will Wohnungsbau in Steinbüchel verhindern

Die Leverkusener FDP schließt sich der Forderung der SPD an, die Bebauung am Bohofsweg in Steinbüchel zu überdenken. Hier soll unter anderem ein ökologisches Vorzeigeprojekt mit alleinstehenden Häusern entstehen. 

Baustelle, Bauarbeiten, Arbeiter, Bauarbeiter
© gettyimages

Die SPD hatte Anfang der Woche gefordert, das Projekt zu stoppen, unter anderem, weil zu viel Platz für zu wenig Wohnraum verbraucht werden würde und weil das Gelände wichtig für die Frischluftzufuhr in der Stadt sei.

Das sieht die FDP ähnlich. Sie fordert aber, dass die geplante Kita trotzdem kurzfristig gebaut werden müsse. Die Stadt brauche dringend zusätzliche Kita-Plätze, vor allem in der Umgebung von Mathildenhof und Meckhofen, so die FDP. 

Weitere Meldungen