CDU will Einbahnstraßenregelung für Radfahrer aufheben

Der Zugang zur Campusbrücke in Opladen muss für Fahrradfahrer dringend optimiert werden. Das sagt die Leverkusener CDU. In einem Antrag fordern die Politiker, zu prüfen, wie für Fahrradfahrer eine direkte Zufahrt von der Opladener Neustadt auf die Campusbrücke umgesetzt werden kann. 

© Neue Bahnstadt Opladen

Bislang gilt hier, auf der Friedrich-List-Straße nämlich nur Einbahnstraßenverkehr. Das heißt: Eine Einfahrt von Richtung Bahnallee ist nicht gestattet – stattdessen müssen Radfahrer absteigen und schieben, oder einen Umweg über die Karlstraße nehmen. Die CDU fordert die Einbahnstraßen-Regelung für Radfahrer aufzuheben.

Weitere Meldungen