Corona-Kontrollen für Stadt schwer umsetzbar

Die Stadt Leverkusen wünscht sich mehr Unterstützung bei der Überprüfung der Corona-Regeln. Sie steht dazu jetzt in Gesprächen mit der Polizei. Es gebe aktuell so viele Kontrollpunkte gleichzeitig, dass das Ordnungsamt kaum hinterherkommt, sagte eine Sprecherin.

Problematisch ist laut Stadt, dass man der Polizei natürlich keine Vorgaben machen könne, wie viele Beamte sie unterstützend einsetzt. Andere Städte in NRW beklagen ebenfalls Personalprobleme bei den Corona-Kontrollen. Auch der Deutsche Städtetag hat im Namen der Kommunen beim Land nach mehr polizeilicher Unterstützung gebeten.

Weitere Meldungen