Corona-Schnelltest Drive-In in Köln

Von der Veranstaltungs- zur Corona-Schnelltest Drive-In-Arena – das gilt ab heute für die Lanxess Arena in Köln Deutz. Wer vor den Feiertagen auf Nummer sicher gehen möchte, kann sich hier jetzt ohne Termin auf eigene Kosten testen lassen. 

© Lanxess

Qualifiziertes medizinisches Personal führt die Schnelltests durch, und zwar direkt im Auto. Kostenpunkt rund 29 Euro. Die Einrichtung des Schnelltest Drive-Ins erfolgt in Absprache mit dem Kölner Gesundheitsamts. Bei uns in Leverkusen gibt es eine solche Einrichtung bislang nicht. Hier können Patienten nur nach einer Überweisung des Hausarztes getestet werden. Trotzdem merken unter anderem auch die Apotheken in Leverkusen eine erhöhte Nachfrage nach Corona-Schnelltests, auch wenn die an Privatpersonen gar nicht ausgegeben werden. 

Weitere Meldungen