Dem Handwerk in Leverkusen geht es gut

Im Durchschnitt warten Kunden bei uns in der Region rund acht Wochen auf einen Termin bei einem Handwerker – in Leverkusen sind es aber nur sechs. Unter anderem zu diesem Ergebnis kommt die Handwerkskammer nach ihrer Herbstumfrage in den Betrieben

© Pixabay

Unsere Geschäftslage ist gut. Das haben immerhin 75 Prozent aller befragten Handwerksbetriebe in Leverkusen gesagt. Richtig unzufrieden sind gerade einmal sechs Prozent.

Auch die anderen Kennzahlen der Umfrage sind positiv: Nur wenige klagen über gesunkene Umsätze, die Zahl der Beschäftigten ist stabil und auch investieren können die meisten. Gerade in einer Zeit, wo die gesamtwirtschaftliche Lage nicht so gut ist, seien das tolle Nachrichten, so die Handwerkskammer.

Problematisch sei weiterhin der Fachkräftemangel: Mehr als jeder zweite Betrieb in unserer Stadt hat noch offene Stellen zu vergeben.  

Weitere Meldungen