Deutscher Tierschutzpreis für Dogman

Der Verein Dogman Tierhilfe ist am Dienstagabend mit dem Deutschen Tierschutzpreis in Berlin ausgezeichnet worden. Der Preis soll Menschen würdigen, die sich in besonderem Maße für das Wohl der Tiere einsetzen.

© Pixabay

Der Deutsche Tierschutzbund hat das jetzt besonders in den Tierrettern aus Leverkusen gesehen – sie wurden mit dem ersten von drei Plätzen ausgezeichnet. Damit kann sich der Verein über ein Preisgeld von 3.000 Euro freuen.

Die Dogman Tierhilfe gibt es inzwischen seit fünf Jahren. Der Verein rettet Tiere aus Notsituationen und kümmert sich sowohl um verletzte, als auch ausgesetzte Tiere. Das Team arbeitet ehrenamtlich in einer 24-Stunden Bereitschaft.

Weitere Meldungen