Entwidmung: Kitas statt Kirche

Sowohl in Manfort als auch in Alkenrath machen ehemalige Kirchen jetzt Platz für Kinder: Auf dem Gelände der evangelischen Kirche in Alkenrath und in der Johanneskirche in Manfort sollen Kindertagestätten entstehen.

© Radio Leverkusen

Aus Kirche mach Kita – so sieht der Plan der Stadt aus. Ende November wird die Johanneskirche in Manfort für das Projekt entwidmet. In Zukunft sollen hier bis zu 90 Kinder unterkommen. Rund um die Kirche ist eine Bobby-Car-Strecke, ein Seilgarten und eine Wasser-Matsch-Ecke geplant.

Die Politiker im Bauauschuss haben außerdem den Weg für eine Kita im alten Gemeindehaus in Alkenrath freigemacht. Seit 2010 wird es schon nicht mehr für kirchliche Zwecke genutzt. Zwischenzeitlich gab es Pläne für eine psychosomatische Klinik vor Ort, die wurden aber verworfen.  

Weitere Meldungen