Erste Hundetageststätte in Leverkusen

Bunte Pfoten-Abdrücke an der Wand und ein eigenes Trampolin und eine Rutsch im Außenbereich - bei uns in der Stadt hat die erste Hundestagesstätte aufgemacht. In Bergisch Neukirchen betreibt Jeanette Köpp die HuTa.

© Fisch/Radio Leverkusen

Sie kümmert sich mit ihren Mitarbeitern auf 1000qm um bis zu 25 Hunde. Alle Infos zum Angebot findet ihr hier.

Weitere Meldungen