Europa-Allee muss wieder gesperrt werden

Gerade eröffnet, muss sie auch schon wieder gesperrt werden. Auf der Europa-Allee in Opladen müssen sich Verkehrsteilnehmer ab Sonntag langfristig auf erhebliche Einschränkungen einstellen. Die Fahrbahn vom Rennbaumplatz kommend ist dann komplett gesperrt.

© Radio Leverkusen

Das bedeutet für Autofahrer aus Richtung Rat-Deycks-Straße und Rennbaumstraße eine großräumige Umleitung über den Berliner Platz und die Bonner Straße zum Europaring. Grund dafür ist eine Baustelle. Auch der Busverkehr wird umgeleitet - der fährt durch die Opladener Innenstadt zum Busbahnhof. Radfahrer müssen über die Straße „An St. Remigius“ ausweichen. Weiterhin gesperrt bleibt außerdem die Lützenkirchener Straße ab dem P+R-Platz. Die Baumaßnahmen sollen Ende November beendet sein.