Farbtupfer in der Kämpchenstraße Opladen

Opladen bekommt in der Kämpchenstraße neue bauliche Farbtupfer. Der Gemeinnützige Bauverein Opladen baut dort aktuell zwei neue bunte Mehrfamilienhäuser mit 20 Wohnungen und zwei Geschäftseinheiten im Erdgeschoss.

© Radio Leverkusen

Das Erdgeschoss wird im Laufe des Jahres von einem Steuerberater und einem Ingenieurbüro bezogen. Die 20 Wohneinheiten sind laut einem GBO-Sprecher bereits komplett vermietet. 

Die Fassaden-Farbe mit einem Mix aus hell- und dunkelblau, gelb und orange füge sich gut in die Kämpchenstraße ein, so der Sprecher.  Die ersten Wohnungen sollen ab Anfang August bezugsfertig sein. Die Bauarbeiter sind trotz Coronakrise voll im Zeitplan, sagt der Sprecher.  

Weitere Meldungen