Future to gOnline: Schule beendet und was nun?

Wie soll es für meine Kinder nach der Schule weitergehen? Für Eltern, die sich gerade diese Frage stellen hat die Stadt jetzt ein passendes Angebot. „Future to gOnline“ heißt das, es startet im Februar.

© Pixabay

An insgesamt vier Online-Seminaren können Interessierte dann teilnehmen – sie alle haben unterschiedliche Schwerpunkte. Darin werden beispielsweise die Themen Ausbildung, Studium und Freiwilligendienst behandelt. Rückfragen können Eltern direkt im Chat an die Experten stellen. Bereits vor einem Jahr wurden die Eltern-Online-Seminare durchgeführt – erfolgreich und mit einer durchweg positiven Resonanz, sagt die Stadt. Damals waren rund 200 Teilnehmer mit dabei. Die Seminare sind kostenlos.

Die Termine

Dienstag, 08.02.2022: „Anschlusswege im Überblick“ bietet Eltern eine Orientierung im Dschungel der Möglichkeiten.

Mittwoch, 09.02. (IHK) und Donnerstag, 10.02.2022 (HWK): „Durchstarten mit Ausbildung“ beantwortet Fragen dazu, wie man eine Ausbildungsstelle findet, welche Anforderungen gestellt werden und viele mehr.

Mittwoch, 16.02.2022: „Studium?! Wann? Was? Wo?“ gibt grundlegende Informationen zum Thema Studium und stellt Beratungsangebote sowie Unterstützungsmöglichkeiten vor.

Donnerstag, 17.02.2022: „Alternativen und Plan B“ ist interessant für Eltern, deren Kinder noch keinen Ausbildungsplatz gefunden haben oder Informationen zu Freiwilligendiensten, Auslandsjahr und Co. suchen.

Hier anmelden

Den Link für die Teilnahme erhalten Eltern nach Anmeldung unter kommunale.koordinierungsstelle@stadt.leverkusen.de oder über das Online-Formular unter www.leverkusen.de/uebergang-schule-beruf

Weitere Meldungen