Gedenkstunde Reichpogromnacht

Wie war das Leben in den Konzentrationslagern der Nazis? Darüber werden am Samstag in Quettingen Kinder von Überlebenden berichten.

Anlässlich der Reichpogromnacht vor 81 Jahren findet am Samstag in Quettingen eine Gedenkstunde statt. Beginn in der evangelischen Kirche an der Kolberger Straße ist um 19 Uhr. Und auch in Rheindorf am Eingang zum Friedenspark findet eine Gedenkstunde statt.

Die beginnt schon um 18 Uhr. In der sogenannten Reichpogromnacht zerstörten Nazis Synagogen sowie Häuser und Geschäfte von Juden – auch in unserer Stadt. In der Nacht und in den folgenden Tagen verschleppten und töteten Nazis tausende Juden.