Impfaktion in BayArena

Die BayArena wird am Donnerstagnachmittag zur "Impf-Arena". Trotz des Hochwasser-Dauereinsatzes werden die Malteser und das Impfteam von 15.30 Uhr bis 20.00 Uhr vor Ort sein.

BayArena, Fußball, Stadion, Symbolbild
© Benedikt Klein

Impfwillige können dann in der Premium-Lounge eine Spritze bekommen. Bei der Wartezeit nach der Impfung kann man einen direkten Blick ins Stadion werfen, heißt es von der Stadt.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Alle Impfwilligen sollen ein Ausweisdokument mitbringen.

Weitere Meldungen