Konkurrenz für die Grünen

Die Leverkusener Grünen bekommen Konkurrenz. Mehrere Öko-Aktivisten aus der Stadt haben sich jetzt zu einer neuen Bürgerinitiative zusammengeschlossen.

© Pixabay

Unter dem Namen „Bürgerforum Grünes Leverkusen“ wollen sich die 14 Gründungsmitglieder hauptsächlich für Umweltthemen wie Natur und Artenschutz einsetzen. Ziel ist auch junge Aktivisten aus Leverkusen mit ins Boot zu holen. Ob sich die Mitglieder auch für die Kommunalwahl im nächsten Jahr aufstellen ist noch unklar.

Die Gründung der neuen Bürgerinitiative kann auch als Seitenhieb an die Leverkusener Grünen gewertet werden. Einige Mitglieder aus der Initiative hatten zuletzt eigentlich um Aufnahme bei den Grünen gebeten. Ihre Aufnahme wurde von der Partei allerdings abgelehnt.

Weitere Meldungen