LKW-Fahrer nach Unfall auf A3 eingeklemmt

Autofahrer, die aus Köln kommend in Richtung Leverkusen unterwegs sind, sollten die A3 großräumig umfahren. Die ist nach einem schweren Unfall mit drei LKW immer noch teilweise gesperrt.

© Getty Images/Stadtratte

Nach ersten Ermittlungen war einer der LKW-Fahrer am Vormittag auf der A3 in Richtung Oberhausen unterwegs. Kurz vor der Anschlussstelle Dellbrück soll er verkehrsbedingt stark abgebremst haben. Zwei nachfolgende LKW-Fahrer sind jeweils aufeinander aufgefahren.

Zwei der Fahrer wurden bei dem Unfall eingeklemmt – sie mussten von der Feuerwehr befreit werden. Beide sind schwer verletzt ins Krankenhaus gekommen. Nachdem die Autobahn am Mittag zeitweise voll gesperrt war, sind inzwischen nur noch die beiden rechten Streifen gesperrt, sagt die Polizei.   

Weitere Meldungen