Malteser impfen in Manfort

In Manfort kann man sich am Freitag spontan gegen das Corona-Virus impfen lassen. Die Malteser stehen von 10 bis 18 Uhr mit einem medizinischen Team auf dem großen Supermarkt-Parkplatz an der Stixchesstraße. Damit wird die mobile Impfaktion nachgeholt, die vor zwei Wochen wegen der Hochwasserkatastrophe abgesagt werden musste. Wer sich heute in Manfort seine Erstimpfung abholt, bekommt seine Zweitimpfung sechs Wochen später im Erholungshaus in Wiesdorf. Verimpft wird nur der Impfstoff von Moderna.

© Pixabay

Auch, wer aus einer anderen Stadt kommt, kann sich heute in Manfort impfen lassen. 

Weitere Meldungen