Opladen: Unterführung offen

Bahnfahrer in Opladen können sich freuen. Deutlich früher als gedacht, haben die zuständigen Verkehrsbetriebe die Personenunterführung am Bahnhof wieder freigegeben.

© Radio Leverkusen

Damit können Bahnfahrer ab sofort von beiden Seiten des Bahnhofs alle Gleise durch die Unterführung erreichen, ohne Aufzug oder Aufstieg nutzen zu müssen. Bei den rund sechsmonatigen Sanierungsarbeiten wurden die Wände verputzt, neue Handläufe und neue Lampen angebracht.

Laut der Deutschen Bahn haben die Arbeiten insgesamt rund 195.000 Euro gekostet. 

Weitere Meldungen