Räume für alle, die arbeiten müssen

Leverkusener Unternehmen, die am Wochenende einen Ort brauchen, um zu Büroarbeiten zu erledigen, Anträge auszufüllen oder im Internet zu recherchieren, finden Hilfe bei der Wirtschaftsförderung der Stadt. Und auch die Suche nach einem Elektriker wird jetzt leichter.

Die Wirtschaftsförderung öffnet die Räume des Probierwerks in Opladen. Außerdem berät die sie auch dazu, wie es jetzt weitergehen kann - auch am Wochenende. Die Wirtschaftsförderung schreibt:

Wir sind erreichbar am Samstag und Sonntag jeweils von 8.00 bis 18.00 Uhr telefonisch unter 0214 / 833115 sowie von 10.00 bis 16.00 Uhr persönlich im Probierwerk, Stauffenbergstraße 14-20, 51379 Leverkusen
Geschädigte Unternehmen können auch Vor-Ort-Termine mit der WfL vereinbaren, um die Problemlage zu schildern und gemeinsam nach Lösungen und Angeboten zu schauen.

Außerdem hat die Stadt gute Nachrichten für alle, die auf der Suche nach einem Elektriker sind. Sie kann bei der Vermittlung helfen, heißt es – es gebe genügend Betriebe, die helfen können. Per Mail könnt ihr euch melden – und zwar über die Mailadresse: fluthilfe@stadt.leverkusen.de

Weitere Meldungen