Randale in Opladener Spielhalle

Ein betrunkener Mann hat in Opladen mit geballten Fäusten nach Polizisten geschlagen. Die Polizei musste in der Nacht zum Dienstag zu einer Spielhalle auf der Kölner Straße ausrücken.

Eine Mitarbeiterin der Spielhalle hatte den Notruf gewählt, weil sie mit dem Randalierer in Streit geraten ist. Er hat sich über einen kaputten Spielautomaten aufgeregt. Die Polizei versuchte, den 28-Jährigen zu beruhigen und erteilte ihm einen Platzverweis. Er weigerte sich die Spielhalle zu verlassen, deshalb hat die Polizei ihn schließlich auf die Wache mitgenommen. Ein Atemalkoholtest ergab 1,3 Promille. 

Weitere Meldungen