Schulen bekommen neue digitale Lernplattform

Alle weiterführenden Leverkusener Schulen bekommen nach den Sommerferien eine neue digitale Lernplattform. Das hat die Stadt mitgeteilt. Besonders das Homeschooling soll damit deutlich einfacher gemacht werden.

© Pixabay

Virtuelle Lerngruppen, online Hausaufgaben abgeben und selbst Online-Eltern-Sprechstunden – all das soll die neue Plattform ganz einfach möglich machen. Der Plan für das neue Lerntool steht bereits seit Anfang des Jahres fest. Die Folgen der Corona-Pandemie haben die Anschaffung des Ganzen aber nochmal deutlich verschnellert. 

Die Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs arbeiten bereits seit einem Jahr erfolgreich mit dem Programm. Für die Grundschulen wird es eine abgespeckte Version der Plattform geben, die für die jüngeren Jahrgänge angemessener gestaltet ist. 

Weitere Meldungen