Sperrungen auf den Autobahnen

Autofahrer müssen sich in der Nacht zu Dienstag auf einen Engpass im Kreuz Leverkusen einstellen. Straßen.NRW repariert Fahrbahnschäden auf der A3 Richtung Oberhausen.

© pixabay

Zwischen 21 Uhr Montagabend und Dienstagfrüh um 5 Uhr ist im Kreuz Leverkusen deshalb nur eine Spur frei. Alle Verbindungen zwischen A3 und A1 bleiben aber wie gewohnt offen.

Im Kreuz Köln Nord suchen Spezialisten bis Mittwoch außerdem mit Hilfe von Bohrungen nach Blindgängern aus dem zweiten Weltkrieg. Die A57 in Fahrtrichtung Köln sowie die Anschlusststelle Longerich sind deshalb nachts komplett gesperrt. 

Weitere Meldungen