Stadt: Impfungen wichtiger denn je

Die Stadt appelliert nochmal dringend sich jetzt gegen Corona impfen zu lassen. Seit Tagen steigen die Zahlen der Infizierten in der Stadt. Aktuell liegt der 7-Tage-Inzidenzwert in der Stadt bei über 18. Für den Anstieg gebe es mehrere Erklärungen.

© Radio Leverkusen

„Es ist nicht auszuschließen, dass die enorme Hilfsbereitschaft nach der Hochwasser-Katastrophe die Virus-Verbreitung befördert. Denn selbstverständlich können in solchen Ausnahmesituationen Abstands- und Hygienemaßnahmen nicht konsequent eingehalten werden“, heißt es von der Stadt.

Dazu kommen aktuell noch Reiserückkehrer die das Virus mitbringen.

Weil auch im Inland derzeit keine strengen Corona-Regeln gelten, verbreite sich das Virus zunehmend. Die Stadt sagt: Eine Impfung ist unkompliziert und ohne Termin im Wiesdorfer Erholungshaus möglich: jeden Tag von 8 bis 18 Uhr.

Weitere Meldungen