Testzentrum Auermühle bleibt zu

Nach dem Ärger um lange Wartezeiten und der Datenpanne am Corona-Testzentrum Auermühle in Schlebusch halten die Malteser die Anlaufstelle am Donnerstag geschlossen. Das hat ein Sprecher auf Radio Leverkusen-Nachfrage mitgeteilt.

© Pixabay

Man wolle die Vorfälle von Mittwoch aufarbeiten und Lösungen finden. Aktuell laufen dazu Gespräche mit der Stadt.

Laut den Maltesern seien für Donnerstag ohnehin keine Test-Termine vergeben worden.

Problem sei aber, dass noch immer auch viele Menschen ohne Anweisung zum Testzentrum Auermühle kommen. Die würden Patienten mit tatsächlichen Terminen dadurch oft unnötig länger warten lassen.  

Weitere Meldungen