Tipps für November 2019

Unsere Tipps für Euren November. Immer die geilsten Veranstaltungen und heißesten Ausflüge...

© tupungato/Getty Images

Sonntag, 3. November

Die Geschichte Opladens lebendig werden lassen - Das ist das Ziel von der historischen Stadtführung. Gästeführerin Dorothee Egenolf führt euch durch das Mittelalter bis zur Neuzeit. Dafür geht’s in anderthalb Stunden von einem markanten Ort zum nächsten um die Entwicklung Opladens zu veranschaulichen. Die Führung kostet 7,50€ und Treffpunkt ist um 14 Uhr am Stadtarchiv (Landrat-Trimborn-Platz1). 

Freitag, 8. November

Kein Scherz! Der Comedian Dieter Nuhr kommt nach Leverkusen! Mit seinem neuen Programm „Kein Scherz“ will er wieder einmal beweisen: Das Leben ist kein Witz, kann aber trotzdem Spaß machen. Über ernste Themen könnt ihr alle zusammen am 8. November um 20 Uhr in der Ostermann Arena lachen, denn zu fast allem kann Nuhr seinen Senf dazugeben. Tickets gibt es hier

Mittwoch, 13. November

Ob Country, Blues, Folk oder Rock'n Roll – all das bieten Euch Jay Ottaway & The Lost Boys. Der Amerikaner kommt wieder nach Deutschland und macht auch in Leverkusen Halt. Ab 20 Uhr spielt er im Topos ( Hauptstraße 134). Der Eintritt kostet 10 €.  

Dienstag, 19. November

Die „Rocky Horror Show“ kommt nach Leverkusen! – das Theater Hagen kommt mit seiner Inszenierung ins Forum. In dem Stück geht es um ein Paar, das nach einer Autopanne Hilfe in einem nahegelegten Schloss sucht und dort auf reichlich Unerwartetes trifft. Was die beiden erleben, könnt Ihr ab 19:30 Uhr im Forum sehen. Tickets gibt’s ab 18,50€ hier zu kaufen.

Samstag, 23. November

„Musik im Sinne der Anklage“ - ein spannendes Stück rund um das Thema Grusel und Verbrechen könnt Ihr bei der Show „Crime Time“ sehen! Der Verein „Stage & Music“ präsentiert eine neue Show mit Live-Musik, Schauspiel und Tanz. In dem Stück geht es um das fiktive Essemble „Scream & Music“ das Premiereabend hat und zu allem Überfluss kommt auch noch ein Mord dazu. Wie das Ganze ausgeht, könnt Ihr ab 19 Uhr im Saal Norhausen in Rheindorf sehen. Empfohlen ist das Stück für Kinder ab 8 Jahren. Tickets gibt es ab 15€ hier.


Samstag, 30. November

Eine Stadt, vier Tiere und Musik. Gemeint sind natürlich die Bremer Stadtmusikanten. Die Volksbühne Bergisch Neukirchen erweckt das Märchen der Gebrüder Grimm zum Leben. Nach dem Motto: „Etwas Besseres als den Tod findest du überall“ wird das Abenteuer von Esel, Hund, Katze und Hahn von Dana Fischer interpretiert. Vorstellungen sind im November (30.11.) und Dezember (7., 8., 14., 15., 21.12). Der Eintritt beträgt 6 Euro. Das Programm ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

Weitere Meldungen