Unternehmen müssen mehr für ihre Qualitäten werben

Unternehmen müssen stärker für sich und ihre Qualität als Arbeitsgeber werben. Das ist beim Wirtschaftsempfang am Mittwochabend deutlich geworden. Bisher investieren nur wenige Leverkusener Unternehmen gezielt in ihre Arbeitgebermarke.

© Pixabay

Dabei sei es heutzutage wichtig, für Bewerber attraktiv zu sein. Bewerber sollten wissen, was sie im Job erwartet. Viele wollen sich im Unternehmen einbringen und entwickeln können, in einer angenehme Atmosphäre arbeiten und mit Respekt behandelt werden. Das hat ein Expertenvortrag und eine Podiumsdiskussion beim Wirtschaftsempfang in Wiesdorf gezeigt. Die Zeiten, in denen sich Unternehmen ihre Bewerber aussuchen könnten, seien weitestgehend vorbei. Heutzutage können sich Bewerber umgekehrt vielfach das Unternehmen aussuchen.