Wahlbenachrichtigungen sind raus

Ende Mai wählt Europa ein neues EU-Parlament. Zum Ergebnis könnten auch rund 116.200 Stimmen aus Leverkusen beitragen – so viele Wahlberechtigte gibt es laut Verwaltung aktuell in unserer Stadt. 

© pixabay

Aktuell werden sie per Post benachrichtigt. Wahlberechtigt sind grundsätzlich alle volljährigen deutschen Einwohner und, wenn es beantragt wurde, im Ausland lebende Deutsche, sowie ausländische Unionsbürger, die in Leverkusen wohnen.

Wer in den nächsten Tagen keine Wahlbenachrichtigung in seinem Briefkasten findet, aber glaubt wahlberechtigt zu sein, der sollte sich mit dem Wahlamt in Verbindung setzen.  

Die Europawahl findet am 26. Mai statt. Bis dahin werden nach wie vor noch Wahlhelfer gesucht. Sie bekommen für ihren Einsatz 50 Euro in normalen Wahllokalen und 40 Euro in Briefwahllokalen.

Weitere Infos dazu gibt es hier.

Weitere Meldungen