Was tun gegen die "neue Rechte"?

Besonders in sozialen Netzwerken ist sie präsent – die „neue Rechte“. Mit aggressiver Sprache hetzen ihre Anhänger immer wieder gegen Ausländer Juden oder andere Minderheiten. Wie man diesen Menschen im Netz oder im Alltag begegnen kann, dazu gibt es am Donnerstag eine Infoveranstaltung in der Marienschule in Opladen.

© Radio Leverkusen

Eine Referentin wird dazu rund um die aktuelle Entwicklung der neuen rechten Szene informieren. Der Eintritt kostet für Besucher fünf Euro, für Schüler ist die Veranstaltung gratis. Start ist um 19 Uhr.

Weitere Meldungen