Zeltlager soll Familien entlasten

Eltern entlasten und Kindern ein bisschen Ablenkung ermöglichen – das würde die St. Stephanus-Gemeinde aus Wiesdorf, Bürrig und Küppersteg gerne. Konkret plant die Gemeinde ein kostenloses Zeltlager für rund 50 Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren von Hochwasser-betroffenen Familien.

© pixabay

Das Lager könnte schon in den nächsten Tagen starten. Wenn Eltern Interesse haben, sollen sie sich am besten noch am Donnerstagmorgen bei der Gemeinde melden. Wo das Lager genau stattfinden könnte, steht noch nicht fest. Die Gemeinde bittet außerdem um Unterstützung durch Spenden oder bei der Verpflegung.

Alle Infos zu dem geplanten Zeltlager und einen Kontakt findet ihr hier.

Weitere Meldungen