Zukunft der Kultkneipe "Topos" ungewiss

Wie geht es mit der Kultkneipe “Topos” in Wiesdorf weiter? Diese Frage bleibt weiter offen. Zum ersten Juli läuft der Mietvertrag aus – Verhandlungen über einen neuen blieben bislang ohne Erfolg. Der Eigentümer denkt alternativ über einen Abriss des Gebäudes nach.

© Radio Leverkusen

Die Bürgerliste fordert die Stadt auf das zu verhindern. Sie soll – eventuell auch über die Wohungsgesellschaft Leverkusen – das Gebäude auf der Hauptstraße kaufen und unter Denkmalschutz setzen. Nur so könne das Topos als wichtige Kulturstätte in Leverkusen gesichert werden, heißt es zur Begründung.

Oberbürgermeister Richrath hat nach eigenen Angaben bereits einiges Gespräche zu dem Thema mit den Beteiligten geführt. Grundsätzlich sei das ganze zwar eine privatrechtliche Angelegenheit, aber er versuche zu einer einvernehmlichen Lösung mit allen Beteiligten zu kommen. 

Weitere Meldungen