Archiv

Chempark Kontrollierter Brand

Wer am Donnerstagnachmittag am Rhein in der Nähe vom Chempark Tor 8 spaziert, wird sehen, dass es im Chempark brennt.


Grund zur Sorge gibt es aber nicht: Dort finden Wartungsarbeiten an einer Erdgasleitung statt, meldet Currenta. Überschüssige Gas aus der Pipeline zwischen Leverkusen und Dormagen muss abgepumpt werden. Danach wird es kontrolliert verbrannt. Damit alles sicher abläuft, ist auch die Chempark Feuerwehr vor Ort.


Anzeige
Zur Startseite