Archiv

Bürgerstiftung Geschenke für bedürftige Kinder

Ein Weihnachtsgeschenk ist für einige Kinder aus Leverkusen keine Selbstverständlichkeit. Deshalb haben sich auch in diesem Jahr wieder viele Eltern, Firmen und Privatpersonen an der Aktion "Sterntaler" beteiligt.


Rund 700 Geschenke gehen an bedüftige Kinder und erstmalig auch an einsame Senioren.

Die Bürgerstiftung Leverkusen erfüllt damit wieder viele kleine, bescheidene Geschenkewünsche. Einige Kinder wünschen sich eine Eisenbahn - andere eine einfache Tafel Schokolade mit Karamell. Schon ein kleines Geschenk sei eine schöne Aufmerksamkeit und nicht in jeder Familie selbstverständlich, sagt Oberbürgermeister Richrath.

Durch das Projekt "Sterntaler" landen jedes Jahr viele Geschenke unter Weihnachtsbäumen von ärmeren Familien. (17.12.18)


Anzeige
Zur Startseite