Kino

mehr Bilder

Im Alter von 17 Jahren kam sie nach London und startete trotz zahlreicher Rückschläge eine Karriere sondergleichen: Vivienne Westwood wurde zur Mode-Ikone und Grande Dame des Punks. Heute ist sie eine der bekanntesten Designerinnen weltweit und wird in einem Atemzug mit Dior oder Gucci genannt. Für die Dokumentation "Westwood" ließ sich die inzwischen 77-Jährige drei Jahre lang begleiten.

Der Film ermöglicht nicht nur einen Blick hinter die Kulissen des Modezirkus, sondern auch auf die Kämpferin Westwood, die als sich als Aktivistin unter anderem Greenpeace angeschlossen hat. So reiste Westwood während der Dreharbeiten einerseits durchs Land, um auf eine Kampagne gegen Fracking aufmerksam zu machen, parallel eröffnete sie zwei Läden in New York und Paris. Regisseurin Lorna Tucker ("Amá", "Red Shoes"), die von Westwood persönlich eingeladen wurde, diesen Film zu drehen, erzählt von den Schlüsselmomenten im Leben der Designerin. Ein intimes Porträt einer britischen Ikone.

Kinofilm
Filmbewertungkeine Wertung
FilmnameWestwood
OriginaltitelWestwood: Punk, Icon, Activist
Starttermin20.12.2018
RegisseurLorna Tucker
GenreDokumentarfilm
SchauspielerVivienne Westwood
SchauspielerKate Moss
SchauspielerNaomi Campbell
Entstehungszeitraum2018
LandGB
Freigabealter0
VerleihNFP marketing & distribution Gmb
Laufzeit84 Min.
Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Film-Starts

Film-Archiv

Suche im Radio Leverkusen Film-Archiv anhand eines Titels oder eines Darstellers nach Filmkritiken.

  
DVD-Filme

Erfahre mehr über die neu erschienenen DVDs in den aktuellen Besprechungen.

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Leverkusen Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite