Archiv

Fehler im Amokalarmsystem gefunden!

Nach dem falschen Amokalarm ist der Fehler im Warnsystem des Lise Meitner- Gymnasiums in Wiesdorf gefunden worden. Nach umfrangreichen Test am Wochenende wurde eine Störung in der Leitung festgestellt.


Nach dem falschen Amokalarm ist der Fehler im Warnsystem des Lise Meitner-Gymnasiums in Wiesdorf gefunden worden. Nach umfrangreichen Test am Wochenende wurde eine Störung in der Leitung festgestellt.

Aus Sicherheitsgründen könne man die genaue Ursache allerdings nicht nennen, sagte uns Stadtsprecherin Irmgard Schenk-Zittlau. Das System wurde aber nachgebessert. In Zukunft kann das System den Fehler erkennen und ein entsprechendes Fehlerprotokoll produzieren. Ein Alarm würde in diesem Fall nicht mehr ausgelöst.

Heute wird die Stadt auch die vier weiteren Schulen in Leverkusen überprüfen, die mit ähnlichen Alarmsystemen ausgestattet sind.
 
Vergangene Woche hatte sich die vorproduzierte Amokwarnung am Lise- Meitner- Gymnasium automatisch ausgelöst, nachdem ein Schulmitarbeiter eine normale Durchsage über die Lautsprecheranlage gemacht hatte.


Anzeige
Zur Startseite