Archiv

Bayer hat Probleme mit Medienfassade

Die offizielle Einweihung der neuen Medienfassade auf dem alten Bayer Hochhaus in Wiesdorf ist erst mal verschoben worden und zwar auf unbestimmte Zeit.


Die offizielle Einweihung der neuen Medienfassade auf dem alten Bayer Hochhaus in Wiesdorf ist erst mal verschoben worden und zwar auf unbestimmte Zeit.

Es gebe Probleme bei den technischen Testläufen, sagte ein Sprecher. Die über 5 Millionen LED- Lampen leuchten noch nicht wie Sie sollten. Erst wenn die Technik einwandfrei funktioniert, will Bayer einen Termin für die Einweihung bekannt geben.


Anzeige
Zur Startseite