Grünes Licht für Umbau des Postgeländes

Die Innenstadt in Wiesdorf soll neu gestaltet werden. Konkret geht es um das Postgelände gegenüber vom Bahnhof Leverkusen Mitte.

© Stadt Leverkusen

Seit Jahren stehen dort Räume leer. Der Verwaltung ist der ungenutzte und eher unattraktive Platz ein Dorn im Auge. Deshalb will sie das Gelände umgestalten.

Der Bauauschuss hat jetzt die baurechtliche Grundlage dafür bereitet. Dadurch können die Planungen für das Postgelände jetzt konkreter werden. Laut Bauauschuss sind dort Büroräume, Micro-Appartments und ein Hotel geplant.

Die Stadtverwaltung will bei dem Projekt frühzeitig mit den Anwohnern ins Gespräch kommen und diese informieren. 

Weitere Meldungen