Lise-Meitner-Gymnasium bekommt Auszeichnung

Das Lise-Meitner-Gymnasium in Wiesdorf wird am Mittwoch offiziell mit dem Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ausgezeichnet. Somit gehört das Gymnasium nun zu einem Netzwerk von über 3000 Schulen, die aktiv gegen Diskriminierung und Rassismus vorgehen.

Um den Titel zu erlangen, mussten fast dreiviertel aller Schulmitglieder eine Selbstverpflichtung zum Vorgehen gegen jede Form von Diskriminierung unterschreiben. Außerdem wurden Projekte, wie ein Klassenworkshop und eine Lesung zum Thema „Rechtsradikalismus“, durchgeführt.