Marktplatz: Stadt hilft beim Umparken

Auf dem Marktplatz in Opladen ist am Donnerstag wieder Wochenmarkt – der sei gerade in diesen Tagen auch sehr wichtig für die Nahversorgung in Opladen, heißt es von der Stadt. Sie bittet deshalb darum, dass alle, die normal mit dem Auto unterwegs ist, die Halteverbote vor Ort beachten.

© Radio Leverkusen

Die Marktgilde werde die Fahrzeuge abschleppen, die für die Marktstände im Weg stünden. Wer sein Auto allerdings auf dem Marktplatz Opladen abgestellt hat, weil es durch die Hochwasserschäden nicht mehr betriebsbereit ist, kann sich bis heute Abend, 22 Uhr, bei der Stadt melden: Sie wird dann kostenlos helfen, die Autos umzusetzen. Betroffene können sich bei der Verkehrsüberwachung unter der Telefonnummer 0214-406-3670 melden.

Weitere Meldungen