Tipps für Juli 2019

Unsere Tipps für Juli. Wir haben für Euch Veranstaltungen in Leverkusen und der Umgebung ausgesucht.

© Pixabay

Freitag, 19. Juli

Das Morsbroicher Sommerwochenende startet mit einer Hörspielnacht. Ab 20 Uhr gibt es Krimi und Live-Musik. Macht es euch mit einer Decke unter einem der vielen schönen alten Bäume im Schlossgarten gemütlich und genießt bei atemberaubender Kulisse die Hörspielnacht. Eintritt: 8 Euro. Infos hier.

Der Kleingärtnerverein Burgloch Schlebusch/Alkenrath feiert dieses Wochenende sein traditionelles Gartenfest. In Schlebuschrath 27 gibt's Grill- und Getränketheken und eine kleine Weinlaube. Dazu gibt es Live-Musik. Ein Highlight für die Kids dürfte mit Sicherheit der Burgloch-Express sein, der an allen drei Tagen fährt. Start ist am 19. Juli um 18 Uhr.


Samstag, 20. Juli

Am Samstag öffnet das Schloss Morsbroich ab 16 Uhr seine Pforten zur Cuba-Party mit Livemusik und DJ. Tanzt zusammen bei kubanischem Flair in die Nacht und genießt bei kulinarischen Köstlichkeiten den schönen Sommerabend. Der Eintritt kostet 10 Euro. Infos hier.

Three, two, one let's go: Dieses Wochenende stürmen wieder tausende Besucher auf in den Neulandpark, um zusammen mit Freunden das Holi-Festival zu feiern. Ein hippes und farbenfrohes Festival das garantiert für gute Laune sorgt. Namhafte DJs spielen Electro und House und jede Stunde werfen die Besucher buntes Farbpulver in die Luft. Es gibt noch ein paar letzte Tickets also seid schnell, wenn ihr noch dabei sein wollt. Los geht’s dann am Samstag um 12 Uhr. Eintritt: 19,99 Euro. Infos hier.

Samstag, 20. Juli, bis Sonntag, 21. Juli

Live Musik und Ponyreiten gibt es am Wochenende bei den „Gartenfreunden“ am Kettnersbusch in Opladen. Der Kleingärtnerverein lädt zu seinem Gartenfest ein. Neben Kaffee und Kuchen wird unter anderem der Grill an geschmissen und Ihr könnt bei einer Rundfahrt durch die Anlage dabei sein. An beiden Tagen geht’s ab 12 Uhr los. 

Sonntag, 21. Juli

Wenn sich ein Profi-Basketballer und ein Rennfahrer die Fußballschuhe anziehen, heißt es „Champions for Charity". Basketball-Legende Dirk Nowitzki und Mick Schumacher, der Sohn von Profi-Rennfahrer Michael Schumacher, spielen zusammen mit vielen anderen Stars bei uns in der BayArena gegeneinander Fußball. Und das alles zum guten Zweck. Der Gewinn geht an Dirk Nowitzkis Stiftung und an die der Familie Schumacher - alles zugunsten von sozialen und kulturellen Projekten. Auch für das passende Rahmenprogramm ist gesorgt. Mit Stars wie Pietro Lombardi und Lukas Rieger besuchen gleich zwei der aktuell beliebtesten deutschen Künstler die BayArena. Der DSDS Gewinner wird vor Spielbeginn auch auf der Fanmeile Autogramme geben. Los geht’s um 16.30 Uhr. Tickets gibt’s ab 10 Euro hier.

Mittwoch, 24. Juli

Spitzen Leichtathletik und Kinderprogramm. Das alles gibt’s bei den „Bayer Classics“ vom TSV. Für die Kids beginnt der ganze Spaß ab 17 Uhr mit Hüpfmatte, Clown sowie Stabhochsprung und Parcours zum mitmachen. Danach geht’s dann an die Profi-Leichtathleten. Unter anderem sind da mit am Start Mateusz Przybylko und Markus Rehm. 100 Meter-Sprint und Weitsprung gibt’s um 18 Uhr vor der Haupttribüne. Ab 19 Uhr sind Hochsprung und Stabhochsprung in der Fankurve dran. Drum herum gibt’s noch zwei DJs und Eis vom Eiswagen.

Freitag, 26. Juli

In der Kult-Disco Shadow in Wiesdorf könnt ihr zu Queen & Co. rocken. "We will rock you" heißt die Party mit dem Besten aus 48 Jahren Queen und vielem mehr. DJ Tom und DJ Dalecooper hauen euch ab 21 Uhr nicht nur die Kulthits der Band, sondern auch jede Menge Rock aus den letzten 50 Jahren um die Ohren. Einlass ist ab 21 Uhr und der Eintritt kostet 4 Euro. 


Samstag, 27. Juli, bis Sonntag, 28. Juli

Eine 15 Meter Hohe Rampe und fast 100 Meter Fahrt – die Riesenrutsche kommt nach Leverkusen! Im CaLev ornia könnt Ihr so viel rutschen wie Ihr wollt. Die Rutsche selbst ist kostenlos, Ihr müsst nur den Eintritt ins Schwimmbad zahlen. Alles was ihr dafür braucht, ist ein Schwimmring. Den könnt Ihr mitbringen oder vor Ort für 5 Euro kaufen. Ihr müsst auch über 1,20 Meter groß und mindestens 8 Jahre alt sein. Alle weiteren Infos findet Ihr hier.

Hilfe zur Selbsthilfe gibt´s bei der Reparaturwertstatt. Egal ob kaputte Fahrräder, Spielsachen, Elektrogeräte, Bekleidung, Möbel oder Gartengeräte. Beim Naturgut Ophoven in Opladen helfen euch Ehrenamtliche beim gemeinsamen Reparieren.

Vorbeikommen könnt ihr zwischen 11 und 15 Uhr. Drum herum gibt´s auch noch Kaffee, Kuchen und kalte Getränke.

Montag, 29. Juli, bis Freitag, 02. August

Soccerturnier, Skateworkshop, Musikmachen mit dem Ipod, T-Shirtdesign und Schmiede-Workshop - das und vieles mehr gibt´s beim „Sommerspektakel International 2019“, dem kostenlosen Ferienprogramm der Jugendszene-Lev. Internationale Highlights gibt´s sowohl bei einem Buffet mit Gerichten aus aller Welt als auch in der „Girlszone“ bei marokkanischem Tee und Hennabemalungen. Das Ganze geht fünf Tage lang von 11-17 Uhr rund um den Wiesdorfer Skatepark unter der Stelzenautobahn.

Weitere Meldungen