Bürgerfunk

Sendezeit für Bürger

An manchen Abenden gehört eine Sendestunde bei Radio Leverkusen den Bürgern der Stadt - im so genannten Bürgerfunk.

Laut Landesmediengesetz ist Radio Leverkusen verpflichtet, Sendezeit für Bürger und Hobbyradiomacher zur Verfügung zu stellen. Diese Sendungen werden von unabhängigen Bürgerfunkgruppen gestaltet und produziert.

Die Redaktion von Radio Leverkusen hat daher keinen Einfluss auf Musik oder Inhalt dieser Bürgerfunksendungen.

Die Sendungen laufen unter Woche in der Regel nach den Nachrichten um 20 Uhr, am Sonntag nach den Nachrichten um 19 Uhr.

Informationen zu Sendungen und Gruppen gibt es unter anderem hier:

Einzelne Bürgerfunkgruppen lassen sich außerdem per Mail kontaktieren: