Leverkusener Gesundheitsamt warnt vor neuen Corona-Schnelltests

Unzuverlässig und damit gefährlich – so bewertet der Leiter des Leverkusener Gesundheitsamtes Corona-Schnelltests für zu Hause. Schon in den nächsten Tagen wollen Discounter und Drogerien solche Jedermann-Tests verkaufen. 

© Radio NRW

Infizierte würden sich in falscher Sicherheit wiegen, wenn der Selbst-Test negativ ist. Und wer sich unvorsichtig verhält, drohe weitere Leute anzustecken. Diese Gefahr sei umso größer, wenn es zu den aktuell diskutierten Lockdown-Lockerungen kommt, befürchtet der Leverkusener Gesundheitsamt-Leiter. Außerdem gehe der Überblick über die Pandemie verloren. Denn von einem positiven Selbst-Test bekommen die Gesundheitsämter nichts mit.

Weitere Meldungen